Das Komma und das Und. Eine Liebeserklärung an die Sprache. Mit Illustrationen von Pauline Altmann

Sachbuch, 2019

"Aber", "und" und "eigentlich", "Komma", "Punkt" und "Semikolon". Es wird höchste Zeit, den vermeintlichen kleinen Beiwörtern und Satzzeichen unserer Sprache die Beachtung zukommen zu lassen, die sie verdienen. Dabei darf die Beachtung auch gern in Bewunderung umschlagen. Denn sie alle bilden die unsichtbaren Fäden, das Netz, in dem unsere Bedeutungen und Sinnzusammenhänge aufgehoben sind.

Federleicht und assoziationsreich ergründet die Autorin und Lyrikerin Kerstin Preiwuß diese Elementarteilchen unserer Sprache, legt Überraschungen und Wunder frei - und erweckt mit ihren Worten den Zauber der Sprache selbst.

Website